0
Warenkorb

Moskitonetz

Ein Moskitonetz hält Mücken und Fliegen fern, Ihre Nachtruhe wird nicht durch lästiges Summen gestört und am nächsten Morgen werden Sie nicht von juckenden Schwellungen geplagt. Ein Moskitonetz kann einigen Komfort bieten! Aber auf Reisen in subtropischen oder tropischen Ländern ist ein imprägniertes Moskitonetz sicher kein Luxus mehr, sondern absolute Notwendigkeit. Ein imprägniertes Moskitonetz kann helfen, ernsthaften Gesundheitsproblemen vorzubeugen!


 


Wird geladen ...

EIN IMPRÄGNIERTES ODER EIN NICHT IMPRÄGNIERTES MOSKITONETZ?

Für zu Hause, in Europa oder in Gegenden ohne Malariarisiko ist ein nicht impägniertes Moskitonetz völlig ausreichend. Aber für Gebiete, in denen Malaria verbreitet ist, empfiehlt Care Plus ein imprägniertes Moskitonetz mitzunehmen. Denken Sie daran, dass das Malariarisiko je nach Jahreszeit unterschiedlich hoch ist. Für einige Reiseziele empfiehlt der öffentliche Gesundheitsdienst Malariatabletten. Wenn Sie sich über einen längeren Zeitraum in den Tropen aufhalten, kann sogar eine Tablettenkur verpflichtend sein. Informieren Sie sich rechtzeitig diesbezüglich. 


EIN IMPRÄGNIERTES MOSKITONETZ KANN LEBENSWICHTIG SEIN!

Eine gestörte Nachtruhe und juckende Mückenstiche sind sehr lästig. Aber wenn Sie von einem Insekt gestochen oder gebissen werden, das eine Krankheit in sich trägt, kann es sehr unangenehm werden! Durch einen Insektenstich können gefährliche Krankheiten übertragen werden, wie z.B. Malaria, Denguefieber, Gelbfieber oder das West-Nil-Fieber. In Gebieten mit Malariarisiko brauchen Sie auf jeden Fall ein imprägniertes Moskitonetz. Bei einem Stich der Malariamücke gelangen Parasiten in Ihr Blut. Dies kann lebensbedrohlich sein, wenn es sich um die Form der “malaria tropica” handelt. Ein imprägniertes Moskitonetz kann vor einer Ansteckung schützen. 


WARUM EIN IMPRÄGNIERTES MOSKITONETZ?

Bei den imprägnierten Moskitonetzen von Care Plus wurde die leistungsstarke Durallin®-Technologie verwendet. Diese Imprägnierung hält bis zu drei Jahre bei täglicher Anwendung und verhindert, dass Mücken auf dem Netz landen oder hindurchstechen. 


WELCHES MOSKITONETZ?

Möchten Sie das beste und sicherste Moskitonetz für sich kaufen? Alle Care Plus Moskitonetze, Kopfnetze und Bug Sheets haben eine Maschenweite (mesh) nach den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation WHO. Im Sortiment von Care Plus finden Sie Netze für sowohl 1 Person als auch für 2 Personen, mit (ein bis vier) oder auch ohne Aufhängungspunkte. Ein Care Plus Moskitonetz ist einfach aufzuhängen und wird mit komplettem Befestigunssatz geliefert.


TIPPS ZUM AUFHÄNGEN EINES MOSKITONETZES

Lüften Sie zunächst den Raum gut durch und hängen Sie dann das Netz auf; auf jeden Fall aber noch vor Sonnenuntergang, wenn die meisten (Malaria) Mücken aktiv sind. Reiben Sie sich zusätzlich mit einem guten Insektenschutzmittel ein. Nicht nur abends, sondern auch tagsüber.

Das Aufhängen Ihres Moskitonetzes ist zum Glück sehr einfach. Die Moskitonetze von Care Plus werden inklusiv komplettem Befestigungssatz geliefert: Haken zum Aufhängen, Nagel, Sicherheitsnadeln und Seil. Befestigen Sie das Netz an einem Punkt über dem Bett oder spannen Sie ein Seil horizontal über dem Bett, an dem Sie das Netz befestigen können.